Voxalot / SIP Broker Support Forums

Voxalot / SIP Broker Support Forums (http://forum.sipbroker.com/index.php)
-   Deutscher Support für Voxalot (http://forum.sipbroker.com/forumdisplay.php?f=16)
-   -   Rufumleitung bzw 2 Rufnummer auf Targa Dip 450 /C450IP (http://forum.sipbroker.com/showthread.php?t=7219)

agaxxx 02-17-2011 12:46 AM

Rufumleitung bzw 2 Rufnummer auf Targa Dip 450 /C450IP
 
Rufumleitung bzw 2 Rufnummer auf Targa Dip 450 /C450IP

Habe folgendes anliegen, ich habe zur Zeit in Australien nur ein Targa Dip 450 zur verfügung, welches mit nonoh/Betamax eingerichet ist um damit herauszutelefonieren, das IP Telefon kann nur mit einen SIP Provider eingerichtet werde.

Da ich keine Lösung gefunden habe es mit einer andren Firmware auszustatten um mehrere SIP Provider einzurichten, stelle ich nun die Frage wie schaffe ich es, dass ich auf dem Telefon unter einer Deutschen und ambesten einer Australischen Rufnummer erreichbar bin. Raustelefonieren kann ich wieter über nonoh.net/Betamax

Meine Idee und Frag ist, ob es z.B. möglich ist eine Rufumleitung über SIP-URI oder wnders von einen SIP Provider z.B. Sipgate (da habe ich bereits eine Rufnummer) auf nonoh.net einzurichten? Oder mit einen anderen Provider.
Die andere Idee währe es mit Voxalot oder pbxes.org, da gibt es aber ab und zu Probleme (pbxes.org) im zusammenhang mit Betamax accounts.

Benötige ich für die Weiterletung dem Premium Account bei Voxalot oder reicht der Basic account aus?
Muss ich die Voxalot SIP Daten im IP Telefon eintragen oder gibt es ein Möglichkeit, dass die vorhandenen Nonoh Daten beibehalten werden?

Wenn so etwas nach möglichkeit kostenlos währe, würde ich mich über eine Anleitung zur einrichtung freuen.
Im zukunft soll die Basisstation gegen ein neuen mit 6 Sip Providern getauscht werden.

Danke für Vorschläge und Tipps
Mihi

agaxxx 02-24-2011 02:17 PM

Die Lösung
 
Danke nochmals an Jozef, hatte die Hoffung schon aufgegeben, dabei ist es so Simpel.

Für alle die z.B. ein Betamax Account haben und unter einer oder mehreren Rufnummern erreichbar sein wollen. Oder die kein Platz für weitere SIP Provider haben (Gigaset IP Geräte 1 oder 6 Provider)
Auch die z.B. unter einer Rufnummer nur zu bestimmten Zeit erreichbar sein wollen, all dies läst sich mit PBXes einfach konfigurieren!!!

1.) Rufnummer bei beliebigen SIP Anbieter anlegen

2.) Ein free Account unter PBXes.org erstellen

3.) Neuen Trunk erstellen und die Zugangsdaten für dem SIP Account eintragen, Register auf Yes/Ja einstellen!

4.) Inbound Routing: neue Incoming Route/neue Abnahmeregel erstellen, der Name muss identisch geschrieben sein wie der Trunk name!!! (Hier liegt meist der Fehler) und als Destination die SIP URI: eintragen z.B. username@sip.nonoh.net.
An dieser stelle läst sich auch die Zeit der Erreichbarkeit konfigurieren. Alle die immer erreichbar sein wollen, lassen die Einstellungen unverändert!

Wichtig bei nonoh ist es wie oben username@sip.nonoh.net, auf der Internetseite bei nonoh.net steht eine andere SIP URI(username@sip.nonoh.com) diese funktioniert nicht!

Man könnte auch dem Namen der Inbound Routing leer lassen, aber wenn man mehrere SIP Provider benutzt, kamm es bei mir vor, dass ich ein Freizeichen hatte und das Telefon trotzdem nicht klingelte, daher habe ich für jedem Trunk eine eigene Inbound Routing angelegt, wie geschrieben die Namen müssen identisch geschrieben sein!!!

Bei Fehlern, als erstes unter Status kontrollieren on PBXes die Anmeldung bei SIP Provider richtig ausgeführt hat, gegebenfalls die SIP Zugangsdaten unter Trunk prüfen und unter Call Monitor dem weg des Anrufes verfolgen.

Getestet mit Voipdiscount.com und Nonoh.net und Gigaset C450IP und S685IP


All times are GMT. The time now is 11:01 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.